Skip to main content

Die Arbeit im Energienetz ist mit vielfältigen Herausforderungen verbunden.

Erfahren Sie hier, wie wir Sie vom Energiedatenmanagement über das Auslesen von Verbrauchsdaten bis hin zur Abrechnungsdurchführung professionell unterstützen können. So behalten Sie alles im Überblick.

Sven Nuhn
Leiter Netzvertrieb
home0561 933-2102
mehr erfahren

Energiedatenmanagement

mehr erfahren

Netznutzungsmanagement

mehr erfahren

Zählerfernauslesung

mehr erfahren

Messdatenmanagement

mehr erfahren

Regulierungsmanagement

mehr erfahren

Abrechnungs- und Serviceleistungen

Energiedatenmanagement

eam netz energiedatenmanagement
Greta Nette
Ansprechpartnerin
home0561 933 1455

Neue Herausforderungen für Netzbetreiber

Mit der Liberalisierung des Strom- und Gasmarktes ergeben sich für Netzbetreiber im Energiedatenmanagement immer wieder neue Anforderungen und Pflichten. Gesetzliche Vorgaben, die sich im Wesentlichen aus der GaBi-Gas, der GPKE und der MaBiS ableiten, stellen dabei besondere Herausforderungen dar.

Mit der EAM Netz zum sicheren Datenmanagement

Eine ständig steigende Menge an Energiedaten macht ein gut abgestimmtes und modernes Energiedatenmanagementsystem unverzichtbar, das kontinuierlich weiterentwickelt werden muss. 

Die EAM Netz unterstützt Sie dabei, Ihre Aufgaben und Herausforderungen im Energiedatenmanagement erfolgreich zu meistern.

Ihre Vorteile:

  • Nutzung des Know-hows der EAM Netz

  • Erfüllung der Netzbetreiberpflichten

  • Sicherstellung des korrekten Datenversandes und der Diskriminierungsfreiheit

  • Kein Aufbau eines eigenen Energiedatenmanagementsystems notwendig

Das bietet die EAM Netz

  • Umfassendes Know-how und langjährige Erfahrung im Energiedatenmanagement sowie im Dienstleistungsbereich für Netzbetreiber
  • Hochwertige Branchenkenntnisse durch Wissenstransfer innerhalb der EAM-Gruppe
  • Umsetzung der Prozesse unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und des aktuellen Marktstandards
  • Enge Zusammenarbeit mit marktführenden Systemherstellern

Zählerfernauslesung

eam netz zaehlerstandsabfrage bau betrieb
Greta Nette
Ansprechpartnerin
home0561 933 1455

Die Zählerfernauslesung (ZFA) ermöglicht eine moderne Online-Energiedatenkommunikation zwischen der EAM Netz und etwa 5.500  Kunden aus dem industriellen, gewerblichen oder landwirtschaftlichen Bereich. Die angeschlossenen Kunden erhalten auf Wunsch eine aktuelle Auswertung ihrer Energiedaten für ihr Energiemanagement. Jeder an die ZFA-Technik angeschlossene Kunde erhält täglich aktualisierte Lastgangdaten. Die Lastgänge sämtlicher an die ZFA angeschlossenen Kunden werden täglich ausgelesen und in der ZFA aktualisiert. Die Daten können als Grundlage für ein sinnvolles Messdatenmanagement (MDM) und damit auch für ein erfolgreiches Energiedatenmanagement (EDM) herangezogen werden.

Einblick in die Lastgangdaten

Für die Sparte Erdgas besteht die Möglichkeit, sich die Lastgangdaten historisch anzeigen zu lassen. Zusätzlich können die Daten heruntergeladen und abgespeichert werden.

Umfassender Service rund um die ZFA

Den Stadtwerken und Weiterverteilern bieten wir die Nutzung des Systems bis hin zum kompletten Zähl- und Messgerätemanagement. Zu unserem Dienstleistungsangebot gehören unter anderem auch der Einbau des Kommunikationsmoduls, die Einrichtung und der Betrieb der ZFA, sowie die Einbindung in die ZFA-Leitstelle.

Hinweis: Die Möglichkeit der Zählerfernauslesung besteht nur bei Messstellen mit registrierender Leistungsmessung (RLM). Bei Arbeitszählern nach Standartlastprofil (SLP) ist die Anzeige der Zählwerksstände ausschließlich vor Ort am Zähler möglich.

Regulierungsmanagement

eam netz regulierungsmanagement
Greta Nette
Ansprechpartnerin
home0561 933 1455

Flexibles Regulierungsmanagement in Zeiten des Wandels

Die sich ständig ändernden Marktbedingungen stellen Netzbetreiber vor große Herausforderungen. Durch neue Gesetze, Verordnungen und Gerichtsurteile ändern sich die Rahmenbedingungen im Regulierungsmanagement rasant. Diese von außen auf Unternehmen einwirkenden Anforderungen und die anspruchsvolle Regulierungspraxis der Behörden machen schnelle und flexible Lösungen in Unternehmen unverzichtbar. Sie haben entscheidenden Einfluss auf die Unternehmenspolitik. 

Bauen Sie auf unsere Kenntnisse

Mit der über Jahre gewachsenen Erfahrung und fachlichen Kompetenz unterstützt Sie das Regulierungsmanagement der EAM Netz bei der Bewältigung dieser Aufgaben. 

Neben der einwandfreien Erfüllung der entstehenden Aufgaben sehen wir uns auch als Berater zur strategischen Optimierung im regulierten Markt. Hierfür stellen wir Ihnen gerne die notwendigen Informationen sowie Alternativen und Empfehlungen zur unternehmerischen Entscheidungsfindung zur Verfügung.

Ihre Vorteile

  • Schnelle, flexible und kompetente Umsetzung der regulatorischen Anforderungen
  • Zügiger Informationsfluss zum aktuellen regulatorischen Geschehen
  • Optimierung der unternehmerischen Tätigkeit im regulierten Umfeld

Das bietet die EAM Netz

  • Langjährige Erfahrung im Regulierungsmanagement und im Umgang mit Regulierungsbehörden
  • Operative Umsetzung der regulatorischen Anforderungen
  • Expertenwissen in allen Bereichen der Regulierung
  • Wissenstransfer durch Einbindung im Unternehmensverbund
  • Strategische Beratung im regulierten Umfeld

Netznutzungsmanagement

eam netz netznutzungsmanagement
Greta Nette
Ansprechpartnerin
home0561 933 1455

Vielfältige Anforderungen an das Netznutzungsmanagement

Die sich ständig wandelnden Marktbedingungen stellen Netzbetreiber vor große Herausforderungen. Eine steigende Anzahl der aktiven Lieferanten, die Anpassung der Verträge durch gesetzliche Vorgaben sowie die Anforderungen der Bundesnetzagentur müssen ständig im Auge behalten werden.

Mit der EAM Netz sind Sie bestens vorbereitet

Die EAM Netz unterstützt Sie dabei, diese Herausforderungen im Netznutzungsmanagement zu meistern.

Ihre Vorteile:

  • Nutzung des Know-hows der EAM Netz
  • Verwendung von abgestimmten Verträgen
  • Sicherstellung der Einhaltung der vorgegebenen Fristen und der Diskriminierungsfreiheit
  • Entlastung Ihres Personals von operativen Aufgaben im Bereich des Netznutzungsmanagements

Das bietet die EAM Netz

  • Umfassende Kenntnisse und langjährige Erfahrung im Vertragsmanagement sowie in den Lieferantenwechselprozessen
  • Effiziente Abwicklung der Lieferantenwechselprozesse unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben
  • Hochwertige Branchenkenntnisse durch Wissenstransfer innerhalb der EAM-Gruppe

Messdatenmanagement

eam netz messdatenmanagement
Greta Nette
Ansprechpartnerin
home0561 933 1455

Inklusive Zählerstandsfernabfrage

Durch das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende und dem darin inbegriffenen Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) hat eine Loslösung des Messstellenbetriebs vom Netzbetrieb stattgefunden. Um den Anforderungen gemäß den gesetzlichen Vorgaben gerecht zu werden, bedarf es einer neuen und komplexen IT-Infrastruktur. Unser Messdatenmanagement (MDM) ist in der Lage, Zählerdaten zu validieren, zu speichern und an nachgelagerte Anwendungen und Marktakteure weiterzugeben. Damit werden alle Tätigkeiten gebündelt, die in Verbindung mit der neuen Marktrolle Messstellenbetreiber (MSB) stehen. Die Leistung schließt unter anderem die Zählerfernauslesung (ZFA) ein. Damit können Sie sich weiterhin Idie Zählerstände und Lastgangdaten Ihrer Messstellen mit registrierender Leistungsmessung (RLM-Zähler) anzeigen lassen und herunterladen.  

Umfang unseres Messdatenmanagements

Allen Netzbetreibern, die nun auch als (grundzuständige) Messstellenbetreiber auftreten, bieten wir ein System an, das mit den Zählerdaten von intelligenten Messsystemen (iMSys) und RLM-Zählern gespeist wird und diese Daten verarbeitet sowie an alle relevanten Marktakteure und das eigene Energiedatenmanagement (EDM) weitergibt.

Umfassender Service

Wir stellen Ihnen ein System bereit, welches sowohl die Zählerdaten aufnimmt als auch die sternförmige Marktkommunikation mit allen relevanten Marktakteuren bereitstellt. Ihre Messdaten werden erhoben, aufbereitet und verarbeitet. Zu unserem Dienstleistungsangebot gehören unter anderem auch der Einbau des ZFA-Kommunikationsmoduls, die Einrichtung und der Betrieb der ZFA sowie die Einbindung in die ZFA-Leitstelle. Verbrauchsdaten und Lastprofile intelligenter Messsysteme und RLM-Zähler können Sie in unserem Web-Portal einsehen. Wir übernehmen für Sie die Plausibilisierung und Ersatzwertbildung und stellen die Berechnungsformeln für die Bildung von Marktlokationswerten zur Verfügung. Zudem stoßen wir Clearing-Prozesse an. 

Abrechnungs- und Serviceleistungen

eam netz abrechnungsservice
Greta Nette
Ansprechpartnerin
home0561 933 1455

Umfangreiche Anforderungen an Abrechnung und Service

Die ständig wechselnden Marktbedingungen stellen Netzbetreiber vor große Herausforderungen. Sie müssen im Bereich der Abrechnungs- und Serviceleistungen viele Aufgaben erbringen. Hierzu zählen die monatlichen oder jährlichen Abrechnungen der Verbrauchs- und Leistungswerte ihrer Kunden sowie die Erstellung und Versendung von Netzabrechnungen.

Vertrauen Sie unserer Kompetenz

Um diese Aufgaben sicher und professionell zu erledigen, ist ein umfassendes Expertenwissen nötig. Die EAM Netz hat jahrelange Erfahrung in diesem Bereich und unterstützt Sie, diese Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen.

Ihre Vorteile:

  • Schnelle, flexible und kompetente Umsetzung der abrechnungs- und servicetechnischen Anforderungen
  • Vertrauensvoller Umgang mit relevanten Daten
  • Kein eigener Aufwand für Abrechnungssoftware
  • Entlastung Ihres Personals

Das bietet die EAM Netz

  • Umfassendes Know-how und langjährige Erfahrung in/in der Umsetzung von Abrechnungs- und Serviceleistungen
  • Effiziente Abwicklung der Abrechnungsprozesse unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben
  • Hochwertige Branchenkenntnisse durch Wissenstransfer innerhalb der EAM-Gruppe