Skip to main content

Duales Studium

Beate Lopatta-Lazar
Leiterin Aus- und Weiterbildung
home0561 933-1500

Gern beantworten meine Kollegen und ich Ihnen alle Fragen zu Ihren Karriere-Optionen bei der EAM Netz.

Ausbildung oder Studium – du stehst vor der Entscheidung, wie es beruflich für dich weitergehen soll und bist dir nicht sicher, welchen Weg du einschlagen möchtest? Bei der EAM hast du zwei Möglichkeiten, deinen beruflichen Weg zu gehen.

Das Duale Studium bei der EAM ermöglicht dir, Student zu sein und das erlernte Wissen direkt in der Praxis einzusetzen. Dein Studium an der Universität Kassel umfasst sieben Semester, nach denen du den anerkannten Bachelor of Science erwirbst. Parallel zum Studium absolvierst du deine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik. Im Rahmen verschiedener Praxisphasen lernst du die Elektrotechnik kennen und eignest dir theoretische sowie praktische Kenntnisse und Fertigkeiten an. Den Berufsschulunterricht besuchst du gemeinsam mit deinen Studienkollegen.

Darüber hinaus hast du auch die Möglichkeit, über die THM - Technische Hochschule Mittelhessen Elektrotechnik zu studieren und nach sieben Semestern den Bachelor-Abschluss zu erwerben. Hier heißt der Abschluss Bachelor of Engineering – Elektrotechnik. In der vorlesungsfreien Zeit lernst du in verschiedenen Praxisphasen das Unternehmen kennen.

mehr erfahren

Die EAM gehört zu Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben 2020

Deine Studienschwerpunkte auf einen Blick

  • Lineare Algebra

  • Analysis

  • Signalübertragung

  • Elektrische Messtechnik

  • Stochastik

  • Optik und Thermodynamik

  • Rechnerarchitektur

Am Ende deiner Ausbildungszeit legst du deine Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) ab. So bist du nach zweieinhalb Jahren ausgebildeter Elektroniker für Betriebstechnik. Mit der erfolgreichen Fertigstellung deiner Bachelorarbeit hältst du auch den Abschluss zum Bachelor of Science oder Bachelor of Engineering in deinen Händen.

Du lernst bei uns

  • wie Energie umgewandelt, transportiert und gesteuert wird
  • wie Gebäude- und Antriebstechnik eingesetzt werden
  • wie speicherprogrammierbare Steuerungen funktionieren
  • wie Energieverteilungsanlagen montiert werden
  • wie du dein erworbenes Wissen durch Einsätze in unseren Fachabteilungen vertiefen kannst

Das bieten wir dir

  • Hoch qualifizierte und vielseitige Ausbildung
  • 38-Stunden-Woche
  • Gleitzeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Vergünstigtes Mittagessen
  • Weihnachtsgeld
  • Geregeltes Übernahmekonzept
  • Wohnen & Leben auf dem EAM Campus

Vergütung

950 €

im 1. Ausbildungsjahr

1020 €

im 2. Ausbildungsjahr

1080 €

im 3. Ausbildungsjahr

1180 €

im 4. Ausbildungsjahr

Das bringst du mit

  • Gute Leistungen in Mathematik, Physik und Deutsch
  • Interesse an Technik
  • Handwerkliches Geschick
  • Team- und Kontaktfähigkeit
  • Selbstständigkeit

Deine Perspektive bei uns

  • Langfristige Bindung an die EAM durch eine qualifizierte Stelle
  • Studium (Master)
  • Stipendium 

Tipps für deine Bewerbung bei uns

Bewerbungsanschreiben

In deinem Anschreiben ist Platz für deine Stärken und Qualifikationen. Hier machst du Werbung für dich selbst.

Lebenslauf

Dein Lebenslauf zeigt die wichtigsten Stationen in der Übersicht: Schullaufbahn, Praktika, Jobs und privates Engagement.

Kopien deiner letzten beiden Zeugnisse

Anhand deiner Zeugnisse sehen wir die Schulnoten, die für uns interessant sind.

​​​​​​​Praktikumsnachweise (falls vorhanden)

Diese unterstützen deine Angaben im Lebenslauf und zeigen uns welche Bereiche du bereits kennengelernt hast.

Auf einen Blick

  • Beginn: 1. September
  • Ausbildungsdauer: 2 ½ Jahre
  • Studiendauer: sieben Semester
  • Ausbildungsorte: Baunatal / heimatnahe Außenstandorte / Fachabteilungen
  • Berufsschule: Oskar-von-Miller-Schule in Kassel, einmal wöchentlich in den Semesterferien
  • Universität: Universität Kassel

Wir starten Ende Oktober mit dem Auswahlverfahren für das kommende Ausbildungsjahr, deswegen sende uns bitte bis dahin deine Bewerbung zu.

Bewirb dich jetzt bei uns