Zum Hauptinhalt springen

EAM-Geschäftsführer Hans-Hinrich Schriever (vorn links) und Personalleiterin Carolin Heilmann (vorn rechts) freuen sich gemeinsam mit dem Ausbildungsteam der EAM über die erneute Auszeichnung mit dem Siegel „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“.

Die EAM gehört zu Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben

28.03.2023, BAUNATALDie EAM wurde zum fünften Mal in Folge mit dem Siegel „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“ vom Magazin Focus Money ausgezeichnet. Für die Untersuchung wurden die 20.000 größten deutschen Unternehmen befragt. Die EAM hat im Ranking der regionalen Energieversorger den zweiten Platz mit 99,7 Punkten von 100 möglichen Punkten belegt (im Vorjahr 99,5 Punkte) und somit ein hervorragendes Ergebnis erzielt. Bewertet wurden unter anderem Ausbildungserfolg, Förderprogramme, Duales Studium und Zusatzangebote.

„Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung. Sie bestätigt, dass sich unser langjähriges Engagement im Bereich der Aus- und Weiterbildung auszahlt und wir auf dem richtigen Weg sind, um in dem immer härter werdenden Wettbewerb um Nachwuchskräfte bestehen zu können“, erklärte die Leiterin des Personalbereichs der EAM Carolin Heilmann und fügte hinzu: „Die Auszubildenden von heute sind unsere Fachkräfte von morgen, die mit uns gemeinsam die Energiewende in der Region umsetzen werden.“

Bei der EAM steht die ganzheitliche Ausbildung junger Menschen im Mittelpunkt. Neben der fachlichen Ausbildung ist die persönliche Entwicklung jedes Auszubildenden ein wichtiger Bestandteil des pädagogischen Konzepts. Dabei bildet der EAM Campus in Baunatal das Herzstück der Ausbildung. Dort können die jungen Leute nicht nur die Woche über wohnen: Sie werden in ihrer Freizeit auch von engagierten Pädagogen der EAM begleitet, die rund um die Uhr ein offenes Ohr für sie haben. Auf dem weitläufigen Areal des EAM Campus stehen neben einer Mensa verschiedene Fitness- und Gemeinschaftsräume zur Verfügung.

Die EAM bietet folgende Ausbildungsberufe an: Elektroniker für Betriebstechnik, Kaufleute für Büromanagement und Industriekaufleute. Dazu kommt die Möglichkeit eines dualen Studiums bei der EAM in den Fachrichtungen Bachelor of Science Elektrotechnik, Bachelor of Engineering Ingenieurwesen/Elektrotechnik und Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik. Zurzeit werden bei der EAM rund 100 junge Menschen ausgebildet.

Weitere Informationen rund um die Ausbildung bei der EAM finden Sie hier.